2020 SIYABONGA

Lage in Siyabonga

 

Auch wenn der normale Betrieb in den beiden Siyabonga-Zentren im Moment noch ruhen muss, halten Projektleiterin Annette Pfeiffer und Team in Südafrika telefonischen Kontakt mit den Familien und passen ihr Unterstützungsangebot an die jeweilige Situation an. Sie tun, was den momentanen Beschränkungen entsprechend möglich ist.

 

Das Personal vor Ort ist aus Sicherheitsgründen momentan in zwei Schichten eingeteilt. Die Mitarbeiter sind zwei Tage an ihrem Arbeitsplatz im Zentrum oder im Büro tätig und arbeiten die restliche Zeit von zu Hause aus. Beth, die Leiterin des Bildungsbereiches, und Annette haben viele sinnvolle Aufgaben gefunden, die die Angestellten auch im Homeoffice erledigen können. „Ich bin so dankbar, dass ich wieder arbeiten kann, auch wenn mir die Fahrt im Sammeltaxi Angst macht. Deshalb bin ich froh, dass ich auch zu Hause Briefe der Kinder übersetzen darf“, meint Mitarbeiterin Thandi. Alle schätzen es sehr, dass sie keine Gehaltseinbußen haben und sich so wenigstens finanziell keine Sorgen zu machen brauchen.

 

 

 SIYABONGA - Helfende Hände für Afrika e.V.

SIYABONGA - Helfende Hände für Afrika e.V.

 

Please reload

MEHR AKTUELLES
Please reload

© 2018 COR STIFTUNG DEUTSCHLAND  |  Disclaimer  |  Datenschutz  |  BESUCHEN SIE AUCH STICHTiNG COR NEDERLAND

Adresse Heidenkampsweg 74, 20097 Hamburg